VR4KIDS-INKLUSION FÖRDERN

Emotionale Teilhabe durch Virtual Reality

Wenn Sie jemals eine Virtual Reality-Brille aufgesetzt haben, wissen Sie, wie schnell Sie sich in eine völlig andere Welt versetzen können und das Gefühl haben, mitten im Geschehen zu stehen.

Ich bin dabei

Bei vr4kids nutzen wir diesen besonderen Effekt der gefühlten Teilhabe, um Inklusion zu fördern, indem wir vielfältige 360°-Erlebnisse über VR-Brillen zugänglich machen. Unser Hauptaugenmerk liegt auf Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen und benachteiligten Hintergründen.

Jetzt mitmachen

Aktive Teilhabe

vr4kids ist einzigartig, da es Kindern ein authentisches Gefühl der Teilhabe und Inklusion vermittelt. Die Betrachter fühlen sich als aktive Teilnehmer am Geschehen in 360°. Man hat die Möglichkeit Entscheidungen zu treffen und gemeinsam mit anderen Kindern unvergesslichen Spaß zu erleben.

Erlebnisse kennenlernen

Gemeinsam innovativ fördern

vr4kids ist eine Idee, die den Zeitgeist trifft, und als Unternehmen oder Unterstützer können Sie durch Ihr Engagement gemeinsam mit uns diese einzigartigen Erfahrungen ermöglichen.

vr4kids nutzen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zukunft gestalten

chance für unternehmen und Förderer

Durch Ihre Beteiligung an vr4kids fördern Sie nicht nur die Inklusion und Teilhabe von Kindern mit Behinderungen oder Benachteiligungen, sondern profitieren auch selbst davon. Sie stärken Ihr Corporate Social Responsibility (CSR) Engagement und schaffen ein positives Image als sozial verantwortliches Unternehmen. Zudem werden Sie von der positiven Wahrnehmung in Verbindung mit einem innovativen und vielversprechenden Projekt wie vr4kids profitieren.

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten der Unterstützung an. Kontaktieren Sie uns, um mehr über die verschiedenen Optionen zu erfahren. Seien Sie dabei!

Wir freuen uns auf Sie
Warum Virtual Reality

Mittendrin

Die Technologie Virtual Reality bietet erstmals die Möglichkeit einer „echten“ Teilhabe und dem Erleben von eigentlich nicht möglichen, gemeinsamen und intensiven Erlebnissen.

Das Gefühl des „Dabeiseins“ wird durch die Nutzung von Virtual Reality erzeugt. Der gezeigte Inhalt auf einer Virtual Reality-Brille wird entsprechend produziert, sodass Kinder virtuell mit anderen Kindern gemeinsam Lustiges, Neues, Interessantes, Spannendes, Informatives, Lehrreiches uvm. erfahren.

Wird der Content mit anderen zusammen erlebt, ist das Gesehene noch viel intensiver.

Mehr über Virtual Reality
Initiator vr4kids
vr4kids - Ein Projekt der Connected Reality
Hinter vr4kids steht Connected Reality, eines der führenden Unternehmen in der XR-Industrie (Virtual-, Augmented-, Mixed-Reality und Metaverse).
Seit 2011 entwickeln wir innovative Konzepte und setzen XR-Lösungen für erstklassige Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen um.

FEEDBACK

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden